Ausbildung für GruppenleiterInnen

Ab Herbst 2018 starten die PPÖ mit einer neuen Ausbildung für GruppenleiterInnen. Diese wird - genauso wie die Ausbildung für JugendleiterInnen - kompetenzorientiert sein und Vorwissen anerkennen.

Vor oder neben deiner Tätigkeit als GruppenleiterIn hast du vielleicht schon eine Stufe geleitet und daher auch schon die JugendleiterInnenausbildung bzw. die Ausbildung zum oder zur StufenleiterIn absolviert oder auch im "alten" Ausbildungskonzept der PPÖ die Ausbildung einer Strufe absolivert. Dann hast du schon einiges erledigt und du brauchst nur mehr einige zusätzliche Module der GruppenleiterInnenausbildung zu erledigen.

Rechtzeitig vor dem Start der neuen Ausbildung für GruppeleiterInnen im Herbst 2018 werden wir dich über die Änderungen der Ausbildung informieren.

Bis dahin brauchst du als GruppenleiterIn folgende Ausbildungsschritte:

  • Startveranstaltung
  • Grundlagenseminar für GruppenleiterInnen
  • Aufbauseminar für GruppenleiterInnen

Diese Seminare werden in deinem Bundesland vom Landesausbildungsteam für GruppenleiterInnen angeboten. Du kannst natürlich trotz allem jene Module der JugendleiterInnenausbildung besuchen, die dich interssieren. Erkundige dich in deinem Landesverband nach den bestehenden Angeboten und Voraussetzungen für deine Teilnahme.