World Scout Moot 2025

 

Termin: 25. Juli - 3. August 2025

Veranstaltungsort: Portugal

Motto: Engage

Alter Teilnehmer*innen: 18-26 Jahre (zwischen dem 26. Juli 1999 und 25. Juli 2007 geboren)

älter als 26 Jahre: komm als IST-Mitglied (International Service Team) mit!

 

 

Patrullen: Die Lagerpatrullen bestehen aus zehn Teilnehmer*innen, wobei optimalerweise je 2 Personen aus demselben Land kommen. Vier Patrullen bilden ein Trupp, der gemeinsam für das Lagerleben (Lagern, Kochen, etc.) zuständig ist.

 

Ablauf:

Das Programm beginnt mit der Eröffnung am 25. Juli in “Lisboa”. Danach sind die Patrullen für vier Tage auf ihren Paths “Portugal deepdive” unterwegs. Am Tag darauf (29. Juli) ist die Anreise zum Hauptlager. Dort gibt es noch vier Tage gemeinsames Lagern. Das Programm endet am 3. August abends mit einer Abschlussfeier in Porto.

Weitere Informationen zum Moot 2025 findest du hier.

 

Anmeldung und Zeitplan

Weitere Infos für Teilnehmer*innen folgen!

Die Anmeldefrist für das österreichische Kontingent wird noch von WOSM sowie den Veranstalter*innen kommuniziert.

 

 

Kontingentleiter*in gesucht!

FAQ’s und gesuchte Fähigkeiten

Wenn du Interesse hast, in der Kontingentleitung mitzumachen, können wir dir hier ein paar deiner Fragen beantworten:

 

Was soll ich mitbringen?

  • Fließende Englischkenntnisse (B2 Minimum)
  • Abgeschlossene Jugendleiter*innenausbildung
  • Planungs- und Verwaltungskenntnisse (Budget, Mitarbeiter*innen, Administratives etc.)
  • Gutes Zeitmanagement
  • Verantwortungsgefühl bzw. Pflichtgefühl
  • Teamfähigkeit
  • PR-Kenntnisse (Werbung, …)
  • Logistikkenntnisse (Materialtransport ins Ausland)
  • Nachhaltigkeitsgedanken

 

Was muss ich machen? How to HOC?

  • Team suchen (Contingent Management Team - CMT)
  • Ausschreibungs- und Anmeldephase starten (Kontakt zu den LV’s, dem BV)
  • Planung und Organisation des Kontingentzeltes vor Ort
  • Vorbereitungstreffen (Optional, wird aber begrüßt)
  • Reiseplanung für das Kontingentteam
  • Krisen- und Notfallplanung
  • Koordination des Kontingents vor Ort
  • Betreuung der Pfadfinder*innen vor, während und nach dem Lager

 

Empfohlenen Jobs für dein Team

  • Health & Safety / Listening Ear
  • IST-Support
  • Administrator*in
  • Social Media Beauftragte*r
  • Logistik

 

Möglich, aber kein muss

  • Gemeinsame Anreise zum Lagerplatz als Kontingent
  • Gemeinsame Rundreise vor oder nach dem Lager
  • Reiseversicherungen sollen die Teilnehmenden selbst organisieren
  • Hilfestellungen bei der Reiseplanung der Teilnehmenden
  • Erfahrung mit jungen Erwachsenen und der RaRo Stufe

 

Das Servicecenter im BV unterstützt euch

  • bei der Abwicklung des Geldverkehrs (TN<->BV<->Veranstalter)
  • mit EDV-Infrastruktur (Homepage, Mail, SharePoint, …)
  • bei der Werbung (PPÖ-Kanäle)

 

Wie lange bin ich da involviert?

Etwa eineinhalb Jahre vor dem Lager und ein halbes Jahr danach.

Der genaue Arbeitsumfang und die Aufteilung werden zu Beginn der Vorbereitungen vereinbart

 

Welchen Nutzen habe ich?

  • viele (inter-) nationale Kontakte
  • dein eigenes Team
  • multikulturelles Zusammenleben erfahren
  • Organisation und Zusammenarbeit auf internationaler Ebene
  • neue Erfahrungen in Teamwork, Organisation, Umgang mit Gruppen, ...
  • Portugal auf eine ganz neue Art kennenlernen zu können

 

Du erfüllst die Kriterien und möchtest dich als HOC bewerben, dann schicke uns ein kurzes Motivationsschreiben bis 29.02.2024 an ic.wosm(at)ppoe.at.
Dein Internationales TEAM!