Die Weltverbände und ihre Regionen veranstalten nicht nur Großlager, sondern auch… Bei Interesse schreibe den ICs oder deinen Landesbeauftragten für Internationales!

Du möchtest als Volunteer im Ausland arbeiten und suchst Infos dazu?

Es gibt internationale Volunteermöglichkeiten in den Weltzentren von WOSM und WAGGGS.

Wenn du dich für die Freiwilligenarbeit in einem speziellen Land interessierst, informiere dich darüber bitte auf der jeweiligen nationalen Seite der Pfadfinder*innenorganisation.

 

Um internationale Pfadfinder*innen kennen zu lernen sich auszutauschen, muss man nicht unbedingt das eigene Sofa verlassen. Am dritten Oktoberwochenende organisiert WOSM jährlich das JOTI und das JOTA. Ziel der Veranstaltungen ist es, sich als Teil einer weltumspannenden Bewegung zu begreifen. Neben der Möglichkeit Technologien kennenzulernen und auszuprobieren, wird so der internationale Zusammenhalt gefördert.

Infos und Anmeldung findet ihr hier (auf Englisch): jotajoti.info

Was ist das JOTI?
Das World Scout Jamboree On The Internet (JOTI) ist das internationale Pfadfinder*innentreffen im Internet, das jedes Jahr am dritten vollständigen Oktoberwochenende stattfindet. Es ist eine offizielle Veranstaltung der Weltorganisation der Pfadfinderbewegung (WOSM). An diesem Wochenende treffen einander tausende Pfadfinder*innen aus der ganzen Welt, um miteinander über das Internet zu kommunizieren, gemeinsam Workshops und Diskussionen besuchen und so Bekanntschaften aus aller Welt machen. Auf einem interaktiven Lagerplatz wird vieles geboten: globale, digitale Lagerfeuer, Talentshows, Fun-Challenges oder Vorträge. Für alle Altersstufen ist etwas dabei.

Was ist das JOTA?
Parallel dazu können Pfadfinder*innengruppen auch am Jamboree On The Air (JOTA) teilnehmen, einer Veranstaltung, bei der Pfadfinder*innen - unterstützt durch eine örtliche Amateurfunk-Gruppe - über Funkwellen miteinander kommunizieren können. Mehr als eine Million Pfadfinder*innen aus 100 Ländern nehmen daran teil.

Meistens läuft die Kommunikation via E-Mail und in einem Chat-Bereich ab, der sich IRC (Englisch: Internet Relay Chat) nennt. JOTI ermöglicht es, Freundschaften mit Pfadfindern in anderen Ländern aufzubauen und mehr über ihr Alltags- und Pfadfinderleben in Erfahrung zu bringen. Oft halten diese Kontakte über Jahre hinweg und sind der Anstoß für zukünftige Gruppenfahrten und gemeinsame Unternehmungen. Seit 1996 ist JOTI eine offizielle Veranstaltung von WOSM, und hat einen festen Platz auf der Webseite des WOSM Weltpfadfinderbüros Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann hol dir doch ein paar Anregungen von unserer Webseite und mach mit beim diesjährigen JOTI.

Link zur Webseite des Club Telescout
Kontakt zu unserem National JOTA Koordinator Georg Haberfellner
Kontakt zu unserem National JOTI Koordinator Philipp Lehar
Eindrücke der Funkmesse Ham Vention 2018è Archiv

 

iScout ist ein internationales Online-Eventspiel für Pfadfinder*innen ab 16 Jahren, das jährlich im Frühjahr an einem Samstagabend stattfindet. In Teams von 8 bis 25 Personen werden „Travel Questions“ mit viel Kreativität, Teamgeist und Raffinesse gelöst. Das Teams, das die meisten Fragen richtig beantwortet, gewinnt. Das iScout Game wurde 2009 in den Niederlanden ins Leben gerufen und begeistert jährlich tausende Pfadis.

 

Mehr Informationen: https://iscoutgame.com/