Methode:Koffer packen

Aus WiWöPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Es müssen sich Vornamen und Eigenschaften / Hobbys anderer Mitspieler gemerkt werden.


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

10 Minuten
0,167 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für mindestens 5 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Ablauf

Alle Mitspieler sitzen oder stehen in einem Kreis. Der erste beginnt mit seinem Namen und nennt zum Beispiel noch ein Hobby oder eine Eigenschaft. Der nächste wiederholt zuerst den Vornamen und das Hobby / die Eigenschaft des Vorgängers und fügt dann "sich selbst" hinzu. Das Spiel dauert solange, bis die Runde ganz durch ist. Es kann dann eine neue Runde begonnen werden, in dem noch eine Eigenschaft hinzugefügt werden muss, aber die alte auch noch wiederholt werden muss, usw... Das Spiel kann also nach Belieben vereinfacht oder erschwert werden!

Variation

Eine lustige Variation vom Koffer packen ist, wenn die Mitspieler zu ihrem Hobby oder ihrer Eigenschaft auch eine Bewegung machen müssen. Wenn ein Mitspieler etwa gerne Gitarre spielt, muss das pantomimisch angedeutet werden. Die anderen Mitspieler müssen bei der Wiederholung dann auch die richtige Bewegung vollführen!



Autoren
WiWö-Spielemappe Bezirk Mödling