Methode:Luftgitarrenkontest

Aus WiWöPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 In der Manier von Popstars spielen die Kinder zu einem Rocklied auf einer Luftgitarre und werden dann von den Leitern bewertet.


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Gering (< 15 min)


Ort: Drinnen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Mindestens 3 Leiter. Für mindestens 6 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Was muss vor der Durchführung im Detail vorbereitet werden? Es müssen diverse Rock und Hardrocksongs gesucht werden, bei denen vor allem die Gitarre zu hören ist. Es sollten keine Balladen sein. Jeder Leiter sollte Karten mit den Nummern von 1 bis 10 haben. Weiters sollte eine Namensliste der Kinder vorhanden sein. Für die WiWö sollten eventuell Haarsprey, Schminke, Haargel und andere Steylingmittel zu Verfügung stehen. Ein Jurytisch sollte gerichtet werden und ein Radio sollte betriebsbereit sein.


Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Was für eine Spielgeschichte/Rahmengeschichte gibt es dazu?

Ablauf

Die Kinder erhalten ein halbe Stunde Zeit, in der sie sich als Rockstars herrichten sollen. (Haare, Schminken, Kleidung, etc...) In dieser Phase kann den Kindern von den Leitern geholfen werden. Danach versammeln sich alle in einem großen Raum, der in der Mitte genügend Platz für die Performance der Kinder bietet. Die Kinder werden nun der Reihe nach aufgerufen und müssen zu einem Rocksong eine Performace auf der Luftgitarre bringen. (Luftgitarre= imaginär)ca. 30sec bis 1 min. Danach bekommt das Kind von der Jury (Leiter-dürfen auch verkleidet sein)Rückmeldungen und Punkte. Die Punkte werden dann von der Jury notiert. Wer am Ende die meisten Punkte hat hat gewonnen.


Variation

Es kann auch über zwei Runden gespielt werden, so dass die besten 5 aus dem ersten Durchgang in einem zweiten Durchgang noch einmal an die Reihe kommen.

Spezielle Hinweise

Wichtig ist, dass man die Kinder als erstes an die Reihe nimmt, die sich trauen, damit für die anderen Kinder die Schwellenangst abgebaut wird. Die Kinder "zu ihrem Glück zwingen" macht keinen Sinn!

Icon material c.png Material

  • Radio- sollte relativ laut sein
  • CD`s mit diversen Rock-und Hardrockstücken bei denen die Gitarre sehr gut zu hören ist. Es sollten keine Balladen sein sondern fetzige Stücke. (Bsp.: Smoke on the water, TNT,)
  • Karten mit den Nummern 1-10
  • Steylingprodukte wie Haarsprey, Haargel, Schminke


Autor
Fabian