Diskussion:Weg zum Versprechen

Aus WiWöPedia
Version vom 8. Februar 2008, 10:10 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: == Wie lautet der WiWö-Gruß offiziell? == Hier hat uns vor kurzem eine Frage erreicht - möchte euch die Diskussion nicht vorenthalten: "Wie heißt offiziell der Gr...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie lautet der WiWö-Gruß offiziell?

Hier hat uns vor kurzem eine Frage erreicht - möchte euch die Diskussion nicht vorenthalten:

"Wie heißt offiziell der Gruß der WiWö? Bei unseren WiWö hat sich in den letzten 10 jahren "gut pfad" eingeschlichen (?) und ich glaub irgendwie nicht dass das stimmt. Mir ist von meiner eigenen WiWö-zeit noch "Allzeit Bereit" im Ohr, aber das ist halt auch schon lang her..." - Andreas Furm

Ich verweise hier auf WiWö-Pedia - http://www.ppoe.at/leiter/wiwo/wiki/index.php/Weg_zum_Versprechen --> Ich kann alle WiWö und meine WiWö-LeiterInnen mit unserem WiWö-Gruß grüßen.
Da wird sowohl die Bedeutung der beiden Finger erklärt, als auch ein Begrüßungsspiel beschrieben.
Was ich jedenfalls sagen kann: Meines Wissens ist nicht eindeutig geregelt, was dazu gesagt werden "muss". Ob du nun "Gut Pfad" oder "Freudig Helfen - So gut ich kann" oder "So gut ich kann" verwendest, ist meines Wissens also nicht wirklich klar aufgeschrieben. Auch weiß ich von einigen Gruppen, dass sie "Allzeit Bereit" verwenden. Was jedenfalls aus meiner Sicht aber zu hinterfragen wäre, da der WiWö-Wahlspruch "So gut ich kann" heißt.
Laut Wikipedia - Eintrag Pfadfindergruß wird für den Gruß international der Wahlspruch - z.B. im Englischen "Be prepared" verwendet. Das "Gut Pfad" ist offensichtlich ein Unikum im deutschsprachigen Raum. Wenn ich das jetzt ableite, würde ich auch hier zum Ergebnis kommen, dass entweder "Gut Pfad" oder der Wahlspruch der jeweiligen Stufe zu verwenden wäre - bei uns also "So gut ich kann". - Tobias 10:10, 7. Feb. 2008 (CET)