Methode:Bärenjagd

Aus WiWöPedia
Version vom 31. Dezember 2014, 01:09 Uhr von MichiM (Diskussion | Beiträge) (Kategorie umbenannt in "Singspiele, Tänze, Rufe")
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Wir begleiten einen Jäger auf einem Ausflug.


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

5 Minuten
0,0833 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Wir begleiten eine Jäger auf einem Ausflug.

Ablauf

Dazu setzen sich alle in einen Kreis und schlagen sich abwechselnd mit der linken bzw. rechten Hand auf den linken bzw. rechten Oberschenkel (sozusagen ist das der Trampelrhythmus). Der Jäger erzählt die Geschichte. Der Text geht so (dazu werden die Bewegungen in Klammer gemacht):

Refrain:
Wir gehen jetzt auf Bärenjagd (schlagen auf Oberschenkel)
Wir wollen einen fangen
Einen Großen
Einen ganz, ganz, Grooooooooßen
Wir gehen jetzt auf Bärenjagd
Huch – was ist das?

Strophen (einzelne Stationen):
Da können wir nicht oben drüber,
da können wir nicht unten durch,
da können wir nicht links vorbei,
da können wir nicht rechts vorbei,
da müssen wir mitten durch! (Bewegungen)
Puuhh – geschafft

“Stationen”:
ein Kornfeld / ein Fluß / ein Berg / eine Höhle

Letzte Strophe (dies erzählt der Erzähler/die Erzählerin ganz theatralisch und alle anderen horchen nur zu): Da kommen wir zu einer Höhle. Wir gehen langsam hinein, tasten uns vor. Auf einmal sehen wir 2 große, gelbe Augen. Der Bär!!! Schnell zurück… Aus der Höhle raus, den Berg hinauf – hinunter, durch den Fluss, durch das Kornfeld – puuhhh geschafft!!!

Variation

Natürlich kann auch etwas Anderes, als ein Bär gejagt werden - wie z.B. ein Phantasietier (Quitschi - Quitschijagd).

Das Ganze gibt es auch als Schimpansenspiel.


Autoren
WiWö-Spielekartei LV Niederösterreich