Methode:Barrabarra

Aus WiWöPedia
Version vom 31. Dezember 2014, 02:08 Uhr von MichiM (Diskussion | Beiträge) (Kategorie umbenannt in "Singspiele, Tänze, Rufe")
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 lustiger Tanz zu dem gesungen wird


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

10 Minuten
0,167 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Die Wichtelkinder hatten immer schon Probleme sich in der Waldenlandschule Selbstlaute zu merken. Deshalb haben die WichtellehrerInnen folgenden Tanz “kreiert”. Die Wichtel haben so die einzelnen Vokale “geübt”. Später (als sie diese schon besser beherrscht haben) sind auch einzelne Konsonanten dazugekommen.

Text

(Gruppe 1 / Gruppe 2)

Teil 1 (3x):

  • Barrabarra barrabaaa.
  • Umbaaabaaa.

Teil 2:

  • Barrapaaa
  • Umpa, umpa, umpa ... (weitersingen, während Gruppe 1 unteren Text singt)
  • Barrapaa, Paaapaaaa, Barrapaa, Paapaa, Barrabarra Barrapaapaa, Barrapaa
  • Umpapa

Beschreibung

Großgruppe in 2 Gruppen teilen (durch abzählen). Gruppe 1 beginnt mit Teil 1: "Barrabarra Barrabaaa". Gruppe 2 antwortet mit "Umbaaabaaa" und geht dabei in die Knie und steht wieder auf. Teil 1 wird 3x gesungen. Danach folgt Teil 2. Gruppe 1 startet mit: Barrapaa (als Aufforderung). Gruppe 2 setzt mit "Umpa, umpa, umpa" ein und singt dies, während Gruppe 1 "Barrapaa, Paapaaaa,..." singt. Gruppe 2 (Umpagruppe) geht beim "Umpasingen" rythmisch in die Knie. Gruppe 1 geht beim "Barrapaa-Singen" in die Mitte und bewegt sich zum Gesang. Das Ganze endet mit dem letzten Ruf von Gruppe 2 "Umpapa". Gruppe 1 kehrt auf die Plätze zurück. Danach erfolgt ein Wechsel und der Vokal wird geändert. Aus "Barrabarra" wird zum Beispiel "Börröbörrö" und aus Umpa wird dann folglich "Umpö" etc. etc.


Autor
WiWö-Spielekartei LV Niederösterreich