Methode:Der Balutanz

Aus WiWöPedia
Version vom 31. Dezember 2014, 02:10 Uhr von MichiM (Diskussion | Beiträge) (Kategorie umbenannt in "Singspiele, Tänze, Rufe")
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Traditioneller Wölflingstanz


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

5 Minuten
0,0833 Stunden

.

Ort: Drinnen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Was muss vor der Durchführung im Detail vorbereitet werden?

Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Die jungen Wölfe sind bei ihrem Lehrmeister Balu in der Dschungelschule, wo er sie das Gesetz lehrt.

Ablauf

Die Wölflinge stellen sich im Paradekreis auf.
Ruft der Spielleiter: “Balu!” so wenden sich die WölfIinge nach rechts, verwandeln sich in ihrer Haltung in Bären und trotten schwerfällig im Kreis.
Dabei sprechen sie mit lauter Stimme: "Der Wölfling tut sein bestes. Der Wölfling hilft freudig, wo er kann." Ruft der Spielleiter: "Halt!", so wenden sich die Wölflinge zur Mitte und stehen ganz ruhig da.

Balutanz

Spezielle Hinweise

Vergleiche auch die Beschreibung im Teil A des Onlinebehelfs.


Autor
Tobias Bischofberger