Methode:Die Löwen sind los

Aus WiWöPedia
Version vom 7. Februar 2009, 18:09 Uhr von 85.127.171.141 (Diskussion) (Die Seite wurde neu angelegt: == Bild:icon_kurzbeschreibung_c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte == {{Kurzbeschreibung|text=Löwen im Zoo brechen aus ihrem Käfig aus und versuchen die Zoobesuc...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Löwen im Zoo brechen aus ihrem Käfig aus und versuchen die Zoobesucher zu fressen (Fangspiel).


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner


Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Was muss vor der Durchführung im Detail vorbereitet werden? einige Kinder als Löwen auswählen; "Käfig" abgrenzen

Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Was für eine Spielgeschichte/Rahmengeschichte gibt es dazu? siehe Kurzbeschreibung

Ablauf

Zunächst werden die Löwen in ihren Käfig gebracht. Die Zoobesucher schlendern zum Löwengehege, fotographieren und beobachten die Löwen und unterhalten sich. Plötzlich schreit ein Wärter (=Leiter) "Die Löwen sind los!" bzw. "Es ist Fressenszeit!" und die Löwen brechen aus ihrem Käfig aus. Dann müssen die Zoobesucher schnell weglaufen, sonst werden sie gefangen (gefressen). Jedes Kind, das gefangen wurde, wird auch zu einem Löwen und kommt ins Gehege.

Variation

Gibt es ev. weitere Varianten?

Spezielle Hinweise

Hast du noch spezielle Hinweise? Muss etwas beachtet werden? Zoobesucher dürfen sich nicht zu weit vom Käfig entfernen --> Grenze ziehen