Methode:Drachenschwanzfangen

Aus WiWöPedia
Version vom 26. Dezember 2007, 21:50 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge) (Bild:icon_beschreibung_c.png Detailbeschreibung, Autor)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Es geht darum, den Schwanz des anderen Drachen zu erwischen, ohne dabei den eigenen zu verlieren!


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

15 Minuten
0,25 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für mindestens 8 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Ablauf

Es werden mindestens zwei Kleingruppen zu mindestens vier Spielern gebildet. Alle Spieler einer Gruppe halten sich hintereinander an den Hüften fest und bilden so einen Drachen. Der Hinterste bekommt ein Tuch hinten in den Hosenbund gesteckt. Die Gruppen stellen sich sternförmig auf, sodass die Drachenköpfe zur Mitte zeigen. Auf Kommando versuchen alle Kopfspieler ein Tuch einer anderen Gruppe zu ergattern, ohne dass der eigene Drache auseinanderreißt oder seinen Schwanz verliert. Der Drache, der zuerst ein Tuch hat, gewinnt.

Icon material c.png Material

  • Tücher (je nach Gruppenanzahl)


Autoren
WiWö-Spielemappe Bezirk Mödling