Methode:Flucht

Aus WiWöPedia
Version vom 28. Februar 2008, 13:52 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge) (Variation)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Laufspiel, Kann gut in viele Geschichten eingebaut werden


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

10 Minuten
0,167 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Mindestens 1 Leiter. Für mindestens 10 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Shir Khan flüchten auf der Waigunga Schlucht ; Puck flüchtet aus dem Moor, ein Stier bricht aus der Weide aus; ….

Ablauf

Die Spieler bilden eine Kreis und halten sich die Hände, ein Mitspieler ist in der Mitte des Kreises (Shir Kan, Puck, der Stier). Dieser muss aus dem Kreis ausbrechen (durchschlüpfen, drüberspringen…) Ist ihm das gelungen müssen alle Spieler (Wö, Wi, die Bauern) versuchen ihn wieder einzufangen. Der Spieler der es geschafft hat, ist der nächste in der Mitte.

Variation

  • Die Spieler (Wö, Wi, die Bauern) dürfen nur auf einem Bein hüpfen
  • Die Spieler müssen die Augen zu haben solange (Shir Kan, Puck, der Stier) im Kreis ist



Autor
BALU 31