Methode:Hände schütteln und noch mehr

Aus WiWöPedia
Version vom 28. Dezember 2007, 00:18 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Kinder gehen immer wieder paarweise zusammen und müssen dabei verschiedene Aufgaben lösen


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Gering (< 15 min)


Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Mindestens 1 Leiter. Für mindestens 8 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Musik vorbereiten

Ablauf

Die Kinder bewegen sich einzeln zur Musik durch den Raum (tanzen....). Wenn die Musik gestoppt wird, gehen alle paarweise zusammen. Nun muss jedes Paar nach Anweisung des Spielleiters zusammen eine Bewegung oder Pantomime darstellen: z.B. Baumstamm zersägen, Armdrücken, Tauziehen, Motorrad fahren, etc. Dann geht die Musik wieder an.

Variation

Dieses Spiel kann auch zum Ausscheiden gespielt werden: Das Paar, das als letztes die Bewegungen ausführt, ist ausgeschieden.

Icon material c.png Material

  • Musik


Autor
Andrea Steiner