Methode:Kettenfangen

Aus WiWöPedia
Version vom 28. Dezember 2007, 00:24 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge) (Bild:icon_beschreibung_c.png Detailbeschreibung, Autor)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Wer gefangen wird, muss sich an die Fängerkette hängen.


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

10 Minuten
0,167 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für mindestens 10 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Ablauf

Der Fänger läuft den Kindern nach, ist ein Kind gefangen, so nimmt es den Fänger bei der Hand. So bildet sich nach und nach eine lange Fängerkette für die es immer leichter wird die anderen zu fangen. Es empfiehlt sich das Spielfeld abzugrenzen.


Autoren
WiWö-Spielemappe Bezirk Mödling