Methode:Krokodilfangen

Aus WiWöPedia
Version vom 28. Dezember 2007, 00:25 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge) (Bild:icon_beschreibung_c.png Detailbeschreibung, Autor)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Welches Krokodil ist wohl das stärkste?


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

10 Minuten
0,167 Stunden

.

Ort: Drinnen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für mindestens 8 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Ablauf

Alle Kinder sind Krokodile und bewegen sich deshalb auf eine besondere Weise fort. Nämlich auf allen Vieren, aber so, dass der Bauch nach oben schaut. Die Krokodile messen natürlich regelmäßig ihre Kräfte. Sie versuchen sich deshalb untereinander zu bezwingen, indem sie ein anderes Krokodil dazu bringen, sich hinsetzen zu müssen (ziehen also Hände oder Füße weg). Wer auf dem Boden landet, ist ausgeschieden. Gewonnen hat das Krokodil, das als letztes übrig bleibt.

Anmerkung: Die Krokodile versuchen nur mit ihren Füßen anderen Krokodilen Hände oder Füße wegzuziehen! Hände zu benutzen ist nicht erlaubt!



Autor
Isabel Bischofberger