Methode:Licht sein für andere

Aus WiWöPedia
Version vom 8. August 2009, 20:05 Uhr von Babsi (Diskussion | Beiträge) (Bild:icon_material_c.png Material)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Immer, wenn wir einander helfen und beschenken, wird es hell in unserer dunklen Welt.


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

30 Minuten
0,5 Stunden

.

Ort: Drinnen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Bild vom Sterntalermädchen mit ausreichend Sternen

Ablauf

  • Immer, wenn wir einander helfen und beschenken, wird es hell in unserer dunklen Welt. Im folgenden Märchen wollen wir das darstellen.
  • Bild vom Sterntaler-Mädchen, das Sterne für alle enthält, in die Mitte setzen.
  • Meditative Musik
  • Geschichte erzählen: Jeweils ein Licht anzünden: bei hungrigem Mann, frierenden Kind, Kind ohne Hemd, Kind ohne Rock, ohne Kleid.
  • Das Sterntalermädchen hat keinen Namen, es will deinen Namen. Es will in dir lebendig sein. Jedes Kind kann einen Stern basteln und den Namen darauf schreiben und was es gern Gutes tun will, in die Mitte zum Sterntalerbild stellen und eine Kerze dazu.


Spezielle Hinweise

Hier findest du die Geschichte: Die Sterntaler http://www.weihnachtsstadt.de/Geschichten/Maerchen/Die_Sterntaler.htm

Icon material c.png Material

  • Geschichte: die Sterntaler
  • Bild vom Sterntalermädchen mit ausreichend Sternen
  • Kerzen
  • meditative Musik
  • CD Player


Autoren
Free Life Jamboree 03 - WiWö - Lager- Ideen - Box