Methode:Reflexion mit Masken

Aus WiWöPedia
Version vom 5. August 2009, 19:10 Uhr von Babsi (Diskussion | Beiträge) (Bild:icon_kurzbeschreibung_c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Reflexion mit Masken


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner


Ort: Drinnen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Masken basteln.


Ablauf

WiWö basteln sich 3 oder 4 Masken (abgestuft von ganz toll bis öd) und halten diese bei einer anschließenden Reflexionsrunde bei jeder Frage... in die Höhe oder vors Gesicht.


Variation

Einige wenige Punkte, die reflektiert werden sollen, werden auf ein Plakat geschrieben – die WiWö haben Bastelmaterial und basteln zu jedem Punkt eine Reflexionsmaske. Wer will erklärt seine Kunstwerke anschließend.

Spezielle Hinweise

Nimm dir einmal in einer Heimstunde Zeit, um die Masken zu basteln. Wenn du diese im Heim so aufhebst, dass sie die WiWö jederzeit holen können, kannst du diese Reflexionsmethode jederzeit verwenden und der Zeitaufwand ist dann sehr gering.

Icon material c.png Material

  • Bastelmaterial für Masken