Methode:Schimpansen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WiWöPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Variation)
(Kategorie umbenannt in "Singspiele, Tänze, Rufe")
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 14: Zeile 14:
 
{{Personenzahl|minLeiter=|minTeilnehmer=|maxTeilnehmer=}}
 
{{Personenzahl|minLeiter=|minTeilnehmer=|maxTeilnehmer=}}
  
== [[Bild:icon_beschreibung_c.png]] Detailbeschreibung, Autor ==
+
== [[Bild:icon_beschreibung_c.png]] Detailbeschreibung ==
 
===Spielgeschichte/Rahmengeschichte===
 
===Spielgeschichte/Rahmengeschichte===
 
Alle sind Mitglieder einer Schimpansenfamilie und gehen gemeinsam "spazieren".
 
Alle sind Mitglieder einer Schimpansenfamilie und gehen gemeinsam "spazieren".
Zeile 24: Zeile 24:
 
Wir können nicht um ihn/sie/es; wir können nicht unter ihn/sie/es; wir müssen auf (durch,über) ihn/sie/es; :]
 
Wir können nicht um ihn/sie/es; wir können nicht unter ihn/sie/es; wir müssen auf (durch,über) ihn/sie/es; :]
  
*) Wir gehen ganz vorsichtig hinein; es ist dunkel; wir gehen ganz langsam; auf einmal sehen wir zwei große gelbe Augen - ein Höhlenbär!!!! - wir haben Angst und laufen ganz schnell davon: durch den Supermarkt, durch das Moor, über die Wiese, über die Brücke, auf den Baum - endlich in Sicherheit!
+
'''Höhle:''' Wir gehen ganz vorsichtig hinein; es ist dunkel; wir gehen ganz langsam; auf einmal sehen wir zwei große gelbe Augen - ein Höhlenbär!!!! - wir haben Angst und laufen ganz schnell davon: durch den Supermarkt, durch das Moor, über die Wiese, über die Brücke, auf den Baum - endlich in Sicherheit!
  
 
'''Beschreibung:'''
 
'''Beschreibung:'''
Die Zunge wird vor das Unterkiefer geschoben, damit wirklich alle wie Schimpansen aussehen. Dann beginnt der Vorsprecher mit dem Text (jeweils bis zum Strichpunkt), die anderen sprechen ihm nach. Es beginnt immer wieder von vorne mit den Worten in der Klammer (z.B.: ....da kommen wir zu einer Brücke; wir können nicht um sie;.... und so weiter). Ist man schließlich bei der Höhle angelangt, so kommt der Text beim Sternchen *). Damit es mehr Spaß macht, kann man beim überqueren der "Hindernisse" folgendes machen:
+
Die Zunge wird vor das Unterkiefer geschoben, damit wirklich alle wie Schimpansen aussehen. Dann beginnt der Vorsprecher mit dem Text (jeweils bis zum Strichpunkt), die anderen sprechen ihm nach. Es beginnt immer wieder von vorne mit den Worten in der Klammer (z.B.: ....da kommen wir zu einer Brücke; wir können nicht um sie;.... und so weiter). Ist man schließlich bei der Höhle angelangt, so kommt der "Höhlentext". Damit es mehr Spaß macht, kann man beim überqueren der "Hindernisse" folgendes machen:
  
 
* Baum: mit Fäusten in der Luft hinauf- und hinunterklettern;
 
* Baum: mit Fäusten in der Luft hinauf- und hinunterklettern;
Zeile 40: Zeile 40:
 
Das Ganze gibt es auch als [[Methode:Bärenjagd|Bärenjagd]].
 
Das Ganze gibt es auch als [[Methode:Bärenjagd|Bärenjagd]].
  
{{Autoren|Quelle: WiWö-BundesleiterInnenlager 1995}}[[Kategorie:Sing-_und_Tanzspiele]][[Kategorie:Sprachspiele]][[Kategorie:Methoden: kein spezieller Schwerpunkt / Erprobungspunkt]]
+
{{Autoren|Quelle: WiWö-BundesleiterInnenlager 1995}}[[Kategorie:Singspiele, Tänze, Rufe]][[Kategorie:Sprachspiele]][[Kategorie:Methoden: kein spezieller Schwerpunkt / Erprobungspunkt]]

Aktuelle Version vom 31. Dezember 2014, 01:14 Uhr

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Wir gehen gemeinsam mit einer Schimpansenfamilie spazieren


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner

Dauer:

5 Minuten
0,0833 Stunden

.

Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Für beliebig viele Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Spielgeschichte/Rahmengeschichte

Alle sind Mitglieder einer Schimpansenfamilie und gehen gemeinsam "spazieren".

Ablauf

Text: [: Wir sind Schimpansen; wir gehen heut spazieren; da kommen wir zu einem/einer Baum (Brücke, Wiese, Moor, Supermarkt, Höhle); Wir können nicht um ihn/sie/es; wir können nicht unter ihn/sie/es; wir müssen auf (durch,über) ihn/sie/es; :]

Höhle: Wir gehen ganz vorsichtig hinein; es ist dunkel; wir gehen ganz langsam; auf einmal sehen wir zwei große gelbe Augen - ein Höhlenbär!!!! - wir haben Angst und laufen ganz schnell davon: durch den Supermarkt, durch das Moor, über die Wiese, über die Brücke, auf den Baum - endlich in Sicherheit!

Beschreibung: Die Zunge wird vor das Unterkiefer geschoben, damit wirklich alle wie Schimpansen aussehen. Dann beginnt der Vorsprecher mit dem Text (jeweils bis zum Strichpunkt), die anderen sprechen ihm nach. Es beginnt immer wieder von vorne mit den Worten in der Klammer (z.B.: ....da kommen wir zu einer Brücke; wir können nicht um sie;.... und so weiter). Ist man schließlich bei der Höhle angelangt, so kommt der "Höhlentext". Damit es mehr Spaß macht, kann man beim überqueren der "Hindernisse" folgendes machen:

  • Baum: mit Fäusten in der Luft hinauf- und hinunterklettern;
  • Brücke: mit Fäusten auf die Brust trommeln;
  • Wiese: Handflächen durch die Luft schieben;
  • Supermarkt: mit Ellbogen sich durch den Supermarkt kämpfen und tschuldigung, tschuldigung, tschuldigung usw. sagen...
  • Moor: mit flacher Hand "durch den Dreck stapfen";

Noch lustiger ist es, wenn man diese Bewegungen mit einem entsprechenden Geräusch verbindet.

Variation

Das Ganze gibt es auch als Bärenjagd.


Autoren
Quelle: WiWö-BundesleiterInnenlager 1995