Methode:Schwänzchen stehlen

Aus WiWöPedia
Version vom 11. März 2008, 10:47 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge) (hat „Methode:Schwänzchen stehelen“ nach „Methode:Schwänzchen stehlen“ verschoben: Rechtschreibfehler)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Fangspiel mit Schwänzchen


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Gering (< 15 min)


Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Mindestens 1 Leiter. Für maximal 20 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Vorbereitung

Schnüre mit ca. 10 cm Länge schneiden

Ablauf

Auf "los" sollen alle Kinder los laufen und versuchen dem anderen Kind sein Schwänzchen (steckt hinten in der Hose) raus zu ziehen. Das Kind muss aber aufpassen, das es sein eigenes nicht verliert, denn dann ist es ausgeschieden. Das Kind mit den meisten Schwänzchen hat gewonnen!


Spezielle Hinweise

Regeln klar machen - z.B.

  • nicht hinsetzen
  • nicht an der Wand anlehnen
  • Schwänzchen muss rausschauen


Autoren
LV Wien, GLS 08, Lisa R.