Methode:Wahr oder falsch?

Aus WiWöPedia
Version vom 26. Dezember 2007, 20:39 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon kurzbeschreibung c.png Kurzbeschreibung, Inhalte/Werte

 Die Kinder lernen sich durch Geschichten aus dem Leben der anderen besser kennen und versuchen, diese auch einzuschätzen.


Icon dauerort c.png Vorbereitungsaufwand, Dauer und Ort

Vorbereitungsaufwand: Keiner


Ort: Drinnen oder Draußen

Icon gruppe c.png Gruppengrößen

Mindestens 1 Leiter. Für mindestens 2 Teilnehmer.

Icon beschreibung c.png Detailbeschreibung

Ablauf

Ein Kind erzählt drei besondere Erlebnisse aus seinem Leben und malt ein Symbol für jedes Erlebnis auf jeweils eine Zettel-ein Erlebnis davon ist gelogen. Die anderen Teilnehmer raten, welche Geschichte die gelogene ist und legen einen persönlichen Gegenstand auf das jeweilige Symbol. Wenn alle geraten haben, löst das betreffende Kind die falsche Geschichte auf. Dann kommt das nächste Kind an die Reihe und stellt seine drei Symbole und Geschichten vor.

Spezielle Hinweise

Hast du noch spezielle Hinweise? Muss etwas beachtet werden?

Icon material c.png Material

  • Papier und Stifte


Autor
Andrea Steiner