News & Stories

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung gesucht?

Dann seid ihr bei den PfadfinderInnen genau richtig! Hier alle Details zur Anmeldung und Infos, was euch bei uns erwartet:

Mehr als Lagerfeuer machen und Knoten binden

Die PPÖ sind eine demokratische, überparteiliche Kinder- und Jugendbewegung, die Menschen aller Ethnien und Religionsgemeinschaften offen steht. Vielfalt spielt eine wichtige Rolle. Nicht nur was die Mitglieder angeht, sondern auch in puncto Gestaltung der Heimstunden. Je nach Stufe werden die PfadfinderInnen-Werte, wie friedlicher Umgang miteinander, verantwortungsbewusstes Verhalten oder Selbstbewusstsein altersadäquat vermittelt. Es wird gespielt, gewandert, gebacken - und ganz nebenbei lernen die Kinder und Jugendlichen etwas fürs Leben. 
Bei den wöchentlichen Treffen schließen sie nicht nur Freundschaften und lernen partnerschaftliche Zusammenarbeit, sondern bekommen auch vermittelt wie man sich achtsam in der Natur verhält und wie aktiver Umweltschutz funktioniert.
In Österreich gibt es derzeit etwa 85.000 Pfadfinder und Pfadfinderinnen in 300 Gruppen, die sich auf alle neun Bundesländer verteilen.

 

Interessiert?
Dann einfach hier nach der nähesten Pfadi-Gruppe suchen. Auf den jeweiligen Websiten sind alle Informationen zu Startzeiten, Heimstunden, usw. zu finden. 

 

Noch mehr Infos über die PPÖ und die PfadfinderInnen im Allgemeinen gibt es hier:
Pädagogisches Konzept
Pfadi sein

 

Wir freuen uns auf viele neue Pfadfinder und Pfadfinderinnen, die "versuchen, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als sie sie vorgefunden haben." (Zitat: Robert Baden-Powell, Gründer der PfadfinderInnenbewegung)