Caravelles und Explorer

 

Pfadfinderinnen und Pfadfinder zwischen 13 und 16 Jahren heißen Caravelles (Mädchen) und Explorer (Burschen) - kurz auch CaEx genannt. Sie finden sich je nach Interesse in Kleingruppen zusammen. Die Jugendlichen bringen ihre eigenen Ideen ins Programm ein und handeln bei der Planung und Durchführung eigener Unternehmungen immer selbständiger.

Die LeiterInnen unterstützen die Jugendlichen, wo immer sie ihre Hilfe brauchen. Für Caravelles und Explorer ist es wichtig, gemeinsam etwas zu bewegen und Zusammengehörigkeit nicht nur in der eigenen PfadfinderInnengruppe, sondern über Grenzen und Völker hinweg, zu erfahren. Internationale Treffen geben den Jugendlichen die Chance, interkulturelles Zusammenleben hautnah zu erleben.

 

 

Elterninformation

 

Ein wichtiges Element bei den CaEx ist die Mitbestimmung der Jugendlichen. Die meisten Jugendlichen wollen mitgestalten, Neues ausprobieren und eigene Ideen verwirklichen. Wir geben den Jugendlichen genau dazu die Chance. Deshalb haben die CaEx viele Möglichkeiten, ihr Programm mitzugestalten und mitzubestimmen. Wir legen dabei Wert darauf, dass dieses Programm ausgewogen ist. Der ganzheitliche Ansatz sorgt dafür, dass die Vielseitigkeit der Interessen und Bedürfnisse der Jugendlichen berücksichtig wird.

Wie funktioniert das in der Praxis?

In ihren Unternehmungen können die CaEx eigene Ideen verwirklichen und schrittweise in die Tat umsetzen. Von der Ideensammlung über die Planung bis zur Umsetzung werden die Jugendlichen dabei von verantwortungsvollen Jugendleitern und Jugendleiterinnen begleitet. Die Jugendlichen üben das Einhalten demokratischer Spielregeln und lernen, gemeinsam, aber auch für sich selbst gute Entscheidungen zu treffen. Gelebte Partizipation ist fester Bestandteil der CaEx - Gemeinschaft: Jede und jeder wird gehört, darf und soll sich einbringen. Je älterer und erfahrener die Jugendlichen werden, desto selbständiger handeln sie und desto mehr Verantwortung übernehmen sie.

Auf ihrem Weg in die Selbständigkeit werden die Jugendlichen von pädagogisch ausgebildeten Leitern und Leiterinnen unterstützt. Sie helfen den CaEx bei der Umsetzung ihrer Ideen und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei den Pfadfinder und Pfadfinderinnen können die Jugendlichen ihre individuellen Fähigkeiten kennenlernen und weiterentwickeln. Sie lernen unter anderem Teamfähigkeit, Toleranz, Demokratiebewusstsein, zielorientiertes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein - bereit für das Abenteuer des Lebens!

Sie treffen sich meist wöchentlich in sogenannten Heimabenden. Zusätzlich gibt es Wochenendlager und eintägige Aktionen. Highlight des Jahres ist das Sommerlager, das je nach Gruppe ein bis zwei Wochen dauert und auch ins Ausland führen kann.

Wo ist die nächste Pfadfindergruppe?

Der Einstieg bei den CaEx ist jederzeit möglich! Vielleicht gibt es ja eine Pfadfindergruppe in deiner Nähe! Hier findest du eine Liste der Pfadfindergruppen, die über eine eigene Webseite verfügen. Schau doch einfach mal vorbei!