World Scout Moot 2021 in Irland

An Ostair Kontingent

“An Ostair”, so sagt man in Irland zu Österreich. Das 16. World Scout Moot bringt uns nach Irland, dem Land der Kleeblätter, Kobolde und Küsten.

 

 

Was ist das Moot?

Das World Scout Moot ist ein Lager für junge Erwachsene im Alter von 18 bis unter 26 Jahren. Es wird von WOSM veranstaltet. Das nächste Moot findet von 19.-28. Juli 2021 in Irland statt.

Die Lagerpatrullen bestehen aus zehn TeilnehmerInnen, wobei optimalerweise je zwei aus demselben Land kommen. Vier Patrullen bilden einen Trupp, der gemeinsam für das Lagerleben (lagern, kochen ...) zuständig ist.

Die Trupps werden nach der Eröffnung in Dublin für sechs Tage das Land erkunden und danach vier gemeinsame Lagertage am Hauptlagerplatz erleben.

Wie bei jedem internationalen Großlager üblich, wird es auch in Irland ein International Service Team (IST) geben, das dabei hilft, das Lager mit Leben zu füllen.

Wie soll es für das Österreichische Kontingent ablaufen?

Es können alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Kontingent als TeilnehmerInnen mitfahren, die registrierte Mitglieder der PPÖ und zwischen 18. Juli 1995 und 19. Juli 2003 geboren sind. Alle älteren Pfadfinder und Pfadfinderinnen können als IST (International Service Team) teilnehmen.

Die Anmeldung für alle TeilnehmerInnen und IST startet voraussichtlich im Herbst/Winter 2019. Sobald es dazu nähere Informationen gibt, werden wir sie hier veröffentlichen.

Im Pfadi-Jahr vor dem Moot soll es ein Vortreffen für das gesamte Kontingent geben. Ziel dieses Treffens ist, dass die TeilnehmerInnen und IST die Möglichkeit haben, sich kennenzulernen und sich für die Vorbereitungen zu vernetzen.

Die Anreise zum Lager und ein etwaiges Vor- oder Nachprogramm liegen üblicherweise in der Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen beziehungsweise IST.

Die Kontingentleitung hilft mit Informationen zu Irland, dem Lager und der Reiseplanung, wird aber nicht die Aufgaben eines Reisebüros übernehmen.

Wo bekomme ich mehr Infos?

Weitere Informationen werdet ihr auf dieser Seite finden sowie auf unserer Facebook-Seite

Wer ist die Kontingentleitung?

Die Kontingentleitung für das Moot 2021 stellen Elli und Alex (Elena Alberti, RaRoLB  Tirol und Alexander Bachmayer, RaRo - LB - Assistent Oberösterreich).

Wir freuen uns schon wie Kobolde auf eure Anmeldungen und auf eine spannende Zeit als Kontingentleitung!

Elli & Alex