Methodensammlung für WiWö - LeiterInnen

In den vergangenen Monaten hat der Bundesarbeitskreis für Wichtel und Wölflinge die einzelnen Erprobungspunkte zum Versprechen, zum 1. Stern und zum 2.Stern überarbeitet.

Dabei haben wir das Erprobungssystem vom "Schulwissen" - also allen Dingen, die Kinder sowieso in der Volksschule lernen, wie etwa der Bundeshymne - befreit und Erprobungen gestrichen, die schwierig umzusetzen waren.

In der Methodensammlung findest du Ideen und Anregungen für die praktische Umsetzung mit deinen WiWö. Diese gibt es für den Weg zum Versprechen und für die den anderen Erprobungspunkte nach Schwerpunkten geordnet als Downloadversion. Bestimmt ist auch etwas für deine WiWö dabei.

Du hast weitere Ideen, kennst ein lustiges Spiel oder eine andere Methode zu einem der Erprobungspunkte?

Wir freuen uns darüber und bitten dich sie uns zukommen zu lassen.Die Methodensammlung soll wachsen!

Im kommenden Jahr wird der WiWö - Bundesarbeitskreis sich mit der Überarbeitung des LeiterInnenbehelfs und von WiWö - Pedia beschäftigen, vielleicht findest du dort ja in Zukunft auch das Lieblingsspiel deiner WiWö.

Wir freuen uns auf deine Ideen!

Daniela Schmied und Christa Sieder

Bundesbeauftragte für Wichtel und Wölflinge

Unsere WiWö Methoden

Wir finden unsern Weg! Pottig!* - oder?

Das Hauptthema vieler WiWö-Arbeitskreise ist zweifelsohne die Auseinandersetzung mit unseren Stufenmethoden und -behelfen. Diese beiden Themen gehen ja eigentlich Hand in Hand. Das Kinderbuch, der LeiterInnenbehelf, das Spezialabzeichenheft und auch unser Erprobungssystem, sowie die WiWö Methoden sind immer wieder Thema bei unseren Treffen.

Unsere Behelfe – eine lange Geschichte

Die Geschichte der WiWö-Behelfe ist lang und reicht schon Jahrzehnte zurück. Mitglieder des WiWö-Arbeitskreises, die damals intensiv daran mitgearbeitet haben, sind zum Großteil schon nicht mehr im Arbeitskreis vertreten. Aber es kommen immer wieder neue Mitglieder in den Arbeitskreis und entwickeln gemeinsam die Stufenbehelfe der WiWö weiter. Wann wir fertig sind? Wohl nie ... :-)

Seit März 2017 sind die neuen WiWö - Hefte "Mein Weg zum Versprechen", "Mein Weg zum 1. Stern" und "Mein Weg zum 2. Stern" im Scout Shop erhältlich.

Ein durchdachtes, stimmiges Gesamtkonzept

Jedenfalls kann mit Fug und Recht behauptet werden, dass alle unsere Stufenmaterialien bis ins kleinste Detail durchdacht und Teil eines Gesamtkonzepts sind. Richtig eingesetzt und verwendet sind sie somit optimal, um die WiWö in ihrer persönlchen Weiterentwicklung zu unterstützen und sie bei der Bearbeitung ihrer Entwicklungsaufgaben zu begleiten – und das ist ja das, was wir alle wollen – oder?

*Pottig? Pottig!

Und was heißt überhaupt "Pottig"? Hat das was mit Harry Potter zu tun? Ganz und gar nicht! Pottig ist "farnbilbisch" und heißt einfach pottig, einmalig, unerreichbar. Der Begriff wurde vom König der Farnbilben Filis geprägt. Mehr erfährst du, wenn du die Rahmengeschichte der Wichtel "Puck sucht ihren Namen" liest

Wo du unsere WiWö - Behelfe findest

Wir bemühen uns, alle Behelfe digital zum download anzubieten, schau dazu auf die Seite Behelfe und Publikationen. Die gedruckten Behelfe kannst du im Scout Shop bestellen.